Der Fachbereich Fotografie betreut den Pflicht- und Weiterbildungsunterricht der Berufsbilder Fotograf/Fotografin und Fotofachmann/Fotofachfrau.

Fotografen und Fotografinnen halten Objekte, Situationen und Ereignisse mit geeigneten Verfahren und Arbeitstechniken fest und setzen sie in Bilder um. Sie verbinden in ihrem Beruf gestalterische Kompetenzen mit technischem Know-how und bearbeiten bzw. veredeln die Bilder am Computer.

Der Fotofachmann und die Fotofachfrau arbeiten im Atelier, im Labor oder im Verkauf eines Fotofachgeschäftes. Sie befassen sich mit den verschiedenen Arten der Bildaufnahmetechnik, der Bildbearbeitung und -verarbeitung sowie mit Beratung und Verkauf.