Bildgestaltung und Technik in der Digitalfotografie

Kursziel

Dieser Kurs soll Sie befähigen, die wichtigsten Funktionen der Digitalkamera bewusst für die Bilderzeugung einzusetzen. Wichtige Themen sind die Bildgestaltung und das fotografische Sehen. Sie lernen verschiedene Lichtsituationen im Studio und im Aussenraum kreativ zu nutzen. Weiter experimentieren Sie mit der Bewegungsunschärfe und der Schärfentiefe. Dabei wird der bewusste Umgang mit Blende und Zeiteinstellung vertieft. Die so erzeugten Fotografien werden in Bridge ausgewählt und in Photoshop und mit Camera RAW für den Ausdruck optimiert. Durch das Kennenlernen unterschiedlicher fotografischer Positionen ausgewählter Fotografen und gezielter Übungen werden Sie mit unterschiedlichen Bildstilen in der Fotografie vertraut.
Inhalt
  • Bildgestaltung
  • Umgang mit verschiedenen Lichtsituationen
  • Wichtige Kameraeinstellungen
  • Bildauswahl in Bridge
  • Einfache Bildoptimierung in Photoshop und Camera RAW
  • Verschiedene fotografische Positionen kennen lernen
KursniveauEinführung
ZielgruppeAlle Berufe
Voraussetzungen
  • Mac-Anwenderkenntnisse
  • Eigene digitale Kamera, die manuelles Einstellen erlaubt
ArbeitsweiseKurze, prägnante Einführungen in die Bildgestaltung. Lichtführung, Kameratechnik und Bildoptimierung werden durch gezielte Übungen ergänzt. Es besteht Raum, um das Gelernte experimentell zu erproben und zu vertiefen.
KursmittelFotostudio, Mac-Computer, Adobe Bridge, Photoshop, Camera RAW
HinweisAufnahmebedingung: Eigene digitale Kamera, die manuelles Einstellen erlaubt (digitale Spiegelreflexkamera von Vorteil)
AbschlussKursbestätigung
 
Nr. 2720-FS17
Startdatum20.02.2017
Enddatum10.04.2017
Tag/ZeitMontag 17:40-21:00
Umfang8 Kurseinheiten à 4 Lektionen
KursleitungRoland Iselin
Kurskosten
CHF 560.-Viscom-Reduktion
Kurskosten LernendeCHF 280.-
Max. Teilnehmer14
Anmeldeschluss20. Februar 2017
KursortAusstellungsstrasse 104, CH-8005 Zürich