Der Fachbereich Malerei betreut den Grund- und Weiterbildungsunterricht der Maler und Malerinnen.

Das Arbeitsgebiet der Maler und Malerinnen ist sehr vielfältig. Malerinnen und Maler arbeiten an Neubauten oder renovieren Gebäude mit unterschiedlichsten Untergründen.

Die Applikationsverfahren und die Beschichtungsstoffe werden ständig weiterentwickelt und verlangen vom Maler gute Kenntnisse in der Anwendung. Moderne Geräte und Maschinen erleichtern dem Maler die Arbeit, trotzdem bleibt aber seine Tätigkeit ein traditionelles Handwerk.

Den grössten Teil der Arbeit führen der Maler an Ort und Stelle aus. Das sichtbare Endprodukt ist ein wichtiger Bestandteil des Malerberufes.