Der allgemein bildende Unterricht vereint die Fächer Gesellschaft sowie Sprache und Kommunikation. Er vermittelt Wissen in wichtigen Bereichen des Alltagsrechts, der Politik, Wirtschaft und Kultur und verknüpft diese Inhalte mit sprachlichen und kommunikativen Kompetenzen.