Das K’Werk Zürich ist ein neues ausserschulisches, professionelles gestalterisches Angebot für Kinder und Jugendliche. Es wurde vom Schweizerischen Verband Künste für Kinder und Jugendliche in Kooperation mit der Berufsschule für Gestaltung Zürich - medienformfarbe aufgebaut und startet im August 2016 mit einer Pilotphase, um nach einem Jahr mit einem grösseren Angebot in den Regelbetrieb überführt zu werden. Mehrheitlich finden die Kurse in den Fachzimmern der Berufsschule für Gestaltung Zürich statt, einige in spezifisch eingerichteten Künstler-Ateliers.